Susi Edinger, 06. Juli 2015 via E-Mail

Wir habens bei einem unserer Pferde, das immer Mähne und Schweif scheuert, probiert - super Erfolg, das Pferd hat sofort aufgehört zu scheuern und bis jetzt auch nicht wieder angefangen (wir schmieren aber bestenfalls einmal in der Woche, das reicht scheinbar, sehr angenehm) Eine Freundin von uns, die immer so einen starken Juckreiz bei Mückenstichen hat, hat es daraufhin auch ausprobiert und es einfach direkt auf die Haut geschmiert, macht sie seither immer, weil sie findet, dass dadurch der Juckreiz verschwindet und auch weniger neue Mücken kommen, um sie zu stechen ;)

Susi Edinger, 06. Juli 2015 via E-Mail

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.